Read e-book online Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” PDF

By Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)

ISBN-10: 9401058164

ISBN-13: 9789401058162

ISBN-10: 9401141703

ISBN-13: 9789401141703

Der vorliegende Ergänzungsband zu Husserliana Band XI Analysenzur passiven Synthesis enthält den letzten Teil der ursprünglichen Fassung der Vorlesung über `Transzendentale Logik' vom Wintersemester 1920/21, deren Hauptteil in Band XI veröffentlicht wurde. Diese Vorlesung spielt eine wichtige Rolle in der Entwicklung von Husserls Philosophie. Sie markiert den Übergang zur genetischen Phänomenologie, und sie ist Husserls erster durchgeführter Entwurf einer transzendentalen Logik. Der hier veröffentlichte Teil der Vorlesung diente Ludwig Landgrebe als Grundlage für die Ausarbeitung von Erfahrung undUrteil. Durch den vorliegenden Ergänzungsband wird die ursprüngliche Fassung dieser Vorlesung in ihrer Gesamtheit zugänglich gemacht. Dadurch werden die Analysen zur passivenSynthesis in ihren ursprünglichen transzendental-logischen Zusammenhang gestellt.

Show description

Read Online or Download Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” PDF

Best german_9 books

Das Fließvermögen und die Warmrißneigung von Stahl mit by Dr.-Ing. Wolf Dieter Röpke, Dr.-Ing. Abbas Sabé (auth.) PDF

Besteht die Aufgabe, ein schmelzflüssiges Metall in eine shape zu vergießen, so ist zunächst das Fließvermögen der Schmelze von größter Wichtigkeit. Von dieser bei allen Metallen bzw. Legierungen unterschiedlichen Eigenschaft hängt es ab, wie die Schmelze in der shape fließt und inwieweit sie auch kleinste und sehr weit vom Einguß entfernte Querschnitte ausfüllt.

Download PDF by Holger Bergmann: Kommunikationsstrategien im Systemgeschäft: Die Vermarktung

Der Einstieg in das Systemgeschäft ist filr viele Nachfrager mit erheblichen Risiken verbunden. Diese liegen nicht nur in einer gegebenenfalls noch nicht ausgereiften Technologie oder in der unzureichenden Möglichkeit, das Projekt in seinen öko­ nomischen Auswirkungen abzuschätzen, sondern reichen weit in die emotionale Sphäre aller bei den potentiellen Nachfragern von der Entscheidung betroffenen Personen.

Download e-book for iPad: Technische Mechanik für Bauingenieure 3: Verformungen und by Otto W. Wetzell, Wolfgang Krings (auth.)

Der dritte und letzte Teil dieser Reihe beschreibt die Untersuchung von Verformungen und statisch unbestimmten Stabtragwerken. Das vollständig überarbeitete Buch hat zum Ziel, dem Leser die Technik der Problemlösung leicht verständlich zu erklären und ihn mit den dafür wichtigen Hilfsmitteln vertraut zu machen.

Extra resources for Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis”

Sample text

Wir werden hier des sen inne, dass das Bewusstsein von so etwas wie gegenstandliche Bestimmung und korrelativ von Substrat, Subjekt von Bestimmungen in solchen Prozessen, deren Beschreibung wir jetzt versuchen, tiberhaupt erst entspringt; wir merken, dass in der gegliederten Aktivitat und der Einheit umspannender Synthesis, die das Nacheinander der das S, a, ~ ... erfassenden Akte tiitig verbindet, eine ursprtingliche Sinnesformung konstituiert wird, an dem objektiven Sinn des S und der hervortretenden a, ~ ...

Ubergehen? Was macht es, dass, wenn diese der Reihe nach erfasst und damit in gewisser Weise Themata geworden sind, sie gegenuber dem S jeder Gleichberechtigung entbehren; ja, dass sie bloB Themata sind, in denen sich das herrschende Thema S auswirkt und sein thematisches Interesse sich darin nicht schwacht, sondem sich erfiillend steigert? Was macht es, dass wir von einer Explikation als Entfaltung des S in seinen Bestimmungen sprechen? Wie andrerseits, dass sich das S bestimme als n, als ~ usw.?

22 5 10 15 20 25 30 35 VORLESUNGEN UBER TRANSZENDENTALE LOGlK (1920121) Nacheinander der Aufmerksamkeits- und Erfassungsstrahlen ist zu einem Doppelstrahl geworden. Aber nun ist es ein wesentlieher Unterschied, ob in dieser synthetischen Aktivitat eine Synthesis der Deckung nach dem Sinn zustandekommt, und etwa gar speziell eine Identitatssynthesis, oder ob dergleiehen nicht statthat. Gehen wir von einer Farbe zu einem Ton tiber, so ist es nieht der Fall. Gehen wir, immer synthetisch, von einer Farbe zu anderen Farben tiber, so haben wir schon Deckungssynthesen, die tiberschobenen decken sich in der Weise der Gleichheit oder Ahnlichkeit.

Download PDF sample

Aktive Synthesen: Aus der Vorlesung “Transzendentale Logik” 1920/21: Ergänzungsband zu “Analysen zur passiven Synthesis” by Roland Breeur (auth.), Roland Breeur (eds.)


by Michael
4.2

Rated 4.42 of 5 – based on 45 votes